Die FAU in der markgräflichen Residenz
Die FAU in der markgräflichen Residenz, © Universitätsarchiv

Die FAU in der markgräflichen Residenz

Seit 200 Jahren ist das ehemals markgräfliche Erlanger Schloss das Hauptgebäude der FAU. Auch der Schlossgarten mit der Orangerie und der früheren Schlosskirche gehören zu diesen akademischen Liegenschaften im Zentrum der Stadt. Der Rundgang begibt sich auf die Spuren der Markgrafen von Brandenburg-Bayreuth und erkundet, wie die Universität das bauliche Erbe weiterentwickelt und gleichzeitig bewahrt hat.

Bitte beachten Sie die Maskenpflicht bei allen Veranstaltungen der Friedrich-Alexander-Universität.

Führung

18:15, 19:15, 20:15, 21:15, 22:15, 23:15 Uhr, Dauer: je 45 Min.
Treffpunkt in der Eingangshalle des Schlosses

Wissenschaftszweig(e)

Geschichte und Archäologie

Veranstalter
Ort

7 UNI, Markgräfliches Schloss Erlangen Schlossplatz 4 91054 Erlangen

Tour

W01W01 Tour Erlangen Nord Hugenottenplatz

Anfahrt mit dem VGN

v23