Das Brennstoffzellenauto: Pionier einer Null-Emissions-Zukunft
Das Brennstoffzellenauto: Pionier einer Null-Emissions-Zukunft, © Toyota Deutschland GmbH

Das Brennstoffzellenauto: Pionier einer Null-Emissions-Zukunft

Wir freuen uns, Ihnen unser Dienstfahrzeug, den Toyota Mirai, vorzustellen! Nutzen Sie die Möglichkeit, sich über das Wasserstofffahrzeug sowie die Wasserstoffmobilität der Zukunft anschaulich zu informieren. Unsere Wissenschaftler:innen freuen sich, mit Ihnen über die Schnittstelle zu unserer Forschung am Institut zu sprechen.

Als Außenstelle des Forschungszentrums Jülich erforschen und entwickeln wir material- und prozessbasierte Lösungen für eine klimaneutrale, nachhaltige und kostengünstige Nutzbarmachung erneuerbarer Energien. Schwerpunktmäßig wird unter anderem die Nutzung von regenerativ gewonnenem Wasserstoff als sekundärer Energieträger erforscht. Diese Forschung beinhaltet Aktivitäten zur Wasserstofferzeugung mittels Elektrolyse aus regenerativem Strom und die Wasserstoffspeicherung mit Hilfe flüssiger chemischer Träger. 

AusstellungInfostand

18:00 – 00:00 Uhr
Außenbereich

Wissenschaftszweig(e)

Chemie, Physik, Chemische Verfahrenstechnik, Umweltingenieurwesen, Werkstofftechnik

Tour

W02W02 Tour Erlangen Mitte FAU-Südgelände

Umstiegsmöglichkeiten:
W03

Anfahrt mit dem VGN

v23