Der korrupte Professor (Prof. Dr. Hans Kudlich)
Der korrupte Professor (Prof. Dr. Hans Kudlich)

Der korrupte Professor (Prof. Dr. Hans Kudlich)

Die staatlichen Universitäten gehören zur öffentlichen Verwaltung. Ihre Bediensteten, insbesondere auch die Hochschullehrer, unterliegen deshalb einerseits regelmäßig als Beamte und damit als Amtsträger dem Korruptionsstrafrecht des Strafgesetzbuches. Andererseits ist die Arbeit der Professoren sowohl innerhalb als auch außerhalb der Universität notwenigerweise durch Kooperationen und auch durch engere persönliche Verhältnisse zu Kollegen, Mitarbeitern und anderen Personen geprägt, als dies in vielen Bereichen der "klassischen" Verwaltung (etwa bei einem Bauamt) der Fall ist. Der Vortrag beleuchtet diese Problematik anhand von verschiedenen Fallgestaltungen und geht der Frage nach, welche Grenzen nicht überschritten werden dürfen und wie eine Rechtsanwendung "mit Augenmaß" aussehen sollte.

Bitte beachten Sie die Maskenpflicht bei allen Veranstaltungen der Friedrich-Alexander-Universität.

VorführungVortrag

20:00 Uhr, Dauer: 45 Min.
JDC 1.281

Wissenschaftszweig(e)

Rechtswissenschaften

Ort

27 UNI, Fachbereich Rechtswissenschaften, Juridicum Schillerstraße 1 91054 Erlangen

Tour

W01W01 Tour Erlangen Nord Hindenburgstraße

Anfahrt mit dem VGN

v23