Appearance Fabrication
Appearance Fabrication

Appearance Fabrication

Im gleichen Maße, wie Computer die visuelle Welt mit Kameras und Sensoren ins Digitale übertragen können, erlaubt es die computergestützte Fertigung, digitalen Datensätzen eine physikalische Form zu geben. Das neue Gebiet der “Appearance Fabrication” verbindet dabei Prinzipien der Optik, Computergraphik und maschinellen Fertigung, um physikalische Gegenstände mit digital vorgegebenen optischen Eigenschaften zu schaffen.

Bitte beachten Sie die Maskenpflicht bei allen Veranstaltungen der Friedrich-Alexander-Universität

Vorführung

18:00 – 00:00 Uhr
Übung 5 (01.254-128)
max. 15 Besucher

Wissenschaftszweig(e)

Informatik

Veranstalter
Ort

9 UNI, NatFak und TechFak, Felix-Klein-Gebäude Cauerstraße 11 91058 Erlangen

Tour

W02W02 Tour Erlangen Mitte FAU-Südgelände

Umstiegsmöglichkeiten:
W03

Anfahrt mit dem VGN

v23