Arthrose – oder wenn eine Sehne reißt?
Arthrose – oder wenn eine Sehne reißt?, © Jasmin Pauler

Arthrose – oder wenn eine Sehne reißt?

Was passiert im Knorpel- oder Sehnengewebe? Das Institut für Anatomie der Paracelsus Medizinischen Privatuniversität entführt Sie in das Reich der Zellen u.a. von Knorpeln und Bändern mit einem Blick durch das Mikroskop. Strategien der Gewebezucht („Tissue Engineering“) werden vorgestellt und der zellbiologische Hintergrund von Knorpel-/ Bänderverletzungen und Arthrose mit Hilfe von Postern und Modellen erklärt.

Bitte beachten Sie die zu dem Zeitpunkt gültigen Hygieneregeln: In den Gebäuden des Klinikums Nürnberg besteht Maskenpflicht. Besucher*innen der Langen Nacht der Wissenschaften müssen keinen Corona-Testnachweis mitbringen.

Diese Veranstaltung ist Teil von: Arthrose – oder wenn eine Sehne reißt?

Keine Anmeldung erforderlich

Mitmach-AktionVortrag

18:00 – 23:00 Uhr
Haus 57, Treffpunkt vor Haus 10
max. 16 Besucher

Wissenschaftszweig(e)

Klinische Medizin

Veranstalter

Klinikum Nürnberg in Kooperation mit: Institut für Anatomie und Zellbiologie / Paracelsus Medizinische Privatuniversität Nürnberg

Ort

6 Klinikum Nürnberg Prof.-Ernst-Nathan-Straße 1 90419 Nürnberg

Tour

U3U3 Tour Nürnberg Klinikum Nord

Anfahrt mit dem VGN

v23