3D-Druck von Metallen - Zeitlose Werkstoffe für modernste Technologien
3D-Druck von Metallen - Zeitlose Werkstoffe für modernste Technologien

3D-Druck von Metallen - Zeitlose Werkstoffe für modernste Technologien

Das selektive Elektronenstrahlschmelzen ist eine der modernsten Technologien zur Fertigung von Hochleistungsbauteilen. Die verwendeten Metalle reichen von dem seit Jahrtausenden bekannten Kupfer bis hin zu hochspezialisierten Nickel- oder Titanlegierungen. Erlebt diese 3D-Druck Technologie interaktiv: betrachtet und simuliert den Fertigungsprozess, entdeckt verschiedenste Bauteile, nehmt an einem virtuellen 3D-Flug durch einen chemischen Reaktor teil, entzaubert das Geheimnis unserer Zauberwürfel, erfahrt verschiedenste Materialeigenschaften und entwickelt eine neue Legierung.

Bitte beachten Sie die Maskenpflicht bei allen Veranstaltungen der Friedrich-Alexander-Universität

AusstellungMitmach-Aktion

18:00 – 23:30 Uhr
Technologische Halle 0.53

Wissenschaftszweig(e)

Maschinenbau, Medizintechnik, Werkstofftechnik

Ort

19 UNI, TechFak, Department Werkstoffwissenschaften Martensstraße 5-7 91058 Erlangen

Tour

W02W02 Tour Erlangen Mitte Technische Fakultät

Umstiegsmöglichkeiten:
W03

Anfahrt mit dem VGN

v23