Sponsoren & Partner

Sponsoren

Novartis denkt Medizin neu, um Menschen zu einem besseren und längeren Leben zu verhelfen. Als führendes globales Pharmaunternehmen nutzen wir wissenschaftliche Innovationen und digitale Technologien, um bahnbrechende Therapien in Bereichen mit großem medizinischem Bedarf zu entwickeln. Dabei gehören wir regelmäßig zu jenen Unternehmen, die weltweit am meisten in Forschung und Entwicklung investieren.

Die Produkte aller Novartis Divisionen erreichen global nahezu 800 Millionen Menschen, davon über 78 Millionen in Deutschland, und wir suchen nach neuen Möglichkeiten, den Zugang zu unseren neuesten Therapien zu erweitern. In Deutschland beschäftigt Novartis rund 7.000 Mitarbeitende an 10 Standorten, mit dem Hauptsitz in Nürnberg. Weltweit sind bei Novartis mehr als 108.000 Menschen aus über 140 Nationen beschäftigt.

https://www.novartis.de/

Die REHAU Gruppe erzielt mit polymerbasierten Lösungen einen Jahresumsatz von mehr als vier Milliarden Euro. Sie vereint REHAU Industries mit Meraxis, New Ventures, RAUMEDIC und REHAU Automotive als starke Unternehmen unter einem Dach. REHAU Industries ist eine eigenständige Gesellschaft und verbindet die Divisionen Building Solutions, Window Solutions, Furniture Solutions und Industrial Solutions. Mehr als 12.000 Mitarbeitende an über 150 Standorten setzen sich weltweit gemeinsam dafür ein, das Leben durch den Einsatz innovativer, nachhaltiger Technologien für die Bau-, Fenster-, Möbel-, und Industriewirtschaft stetig zu verbessern: Engineering progress. Enhancing lives.

https://www.rehau.com/de-de

We pioneer in motion – seit über 75 Jahren treibt die Schaeffler Gruppe als ein weltweit führender Automobil- und Industriezulieferer Erfindungen und Entwicklungen in den Bereichen Bewegung und Mobilität voran. Mit innovativen Technologien, Produkten und Services in den Feldern Elektromobilität, CO₂-effiziente Antriebe, Industrie 4.0, Digitalisierung und erneuerbare Energien ist das Unternehmen ein verlässlicher Partner, um Bewegung und Mobilität effizienter, intelligenter und nachhaltiger zu machen. Mit mehr als 1.800 Patentanmeldungen belegte Schaeffler im Jahr 2021 Platz drei im Ranking der innovationsstärksten Unternehmen Deutschlands.
Intensiver Austausch mit Start Ups, Universitäten und Forschungseinrichtungen, beispielsweise auch mit der Universität Erlangen-Nürnberg und der Technischen Hochschule Nürnberg, stärken die Innovationskraft des Unternehmens und geben Impulse.

https://www.schaeffler.de/

Die Siemens AG fokussiert sich auf Industrie, Infrastruktur, Mobilität und Gesundheit. Ressourceneffiziente Fabriken, widerstandsfähige Lieferketten, intelligente Gebäude und Stromnetze, emissionsarme Züge und eine fortschrittliche Gesundheitsversorgung – das Unternehmen unterstützt seine Kunden mit konkret nutzbaren Technologien. Innovationen sind die Basis für Erfolg, ein systematisches Innovationsmanagement deren Grundlage. Im Geschäftsjahr 2021 hat das Unternehmen rund 4,9 Mrd. Euro für Forschung und Entwicklung ausgegeben und hielt weltweit rund 43.000 Patente. Interdisziplinäre Teams von Forschenden und Entwickler*innen aller Fachrichtungen arbeiten an wegweisenden Technologien und fördern die Innovationskraft des Unternehmens. Ein enger Austausch mit einer Vielzahl von Universitäten und Forschungseinrichtungen wie z.B. mit Lehrstühlen der Technischen Fakultät der FAU sorgt dabei für wichtige Impulse.

https://www.siemens.com/de/de.html

Partner

Die Hermann Gutmann Stiftung fördert und unterstützt Schulen und Lehrer vorrangig in der Region Mittelfranken und darüber hinaus. Schwerpunktmäßig wird der Aufbau von Lernwerkstätten unterstützt und das Mittelschulen-Arbeitswelt-Projekt betrieben. Steuerbegünstigte Zwecke sind Wissenschaft und Forschung, Geistes- und Gesellschafts­wissenschaft, Bildung und Erziehung. Der Satzungszweck nennt die Förderung wissenschaftlicher Zwecke, die Erziehung sowie Volks- und Berufsbildung.

https://www.hermann-gutmann-stiftung.de/

Der Verlag Nürnberger Presse (VNP) ist das vielfältige und moderne Medienhaus für den Großraum Nürnberg. Er gibt die beiden starken Zeitungsmarken Nürnberger Nachrichten und Nürnberger Zeitung sowie die dazugehörigen Lokaltitel heraus und verantwortet die News-Portale nordbayern.de, NN.de und fein-raus.de. Mit den gedruckten und digitalen News-Angeboten werden jeden Monat mehr als fünf Millionen Nutzer:innen erreicht. Zusätzlich bereichert der Verlag das Leben seiner Kund:innen mit passgenauen Angeboten, unter anderem mit politischen und kulturellen Events, mit Urlaubsreisen oder mit regionalen Produkten im Zeitungsshop.
Das Motto des Verlags lautet: "Glaubwürdiger Journalismus ist unser Auftrag, wertvolle Services sind unser Ansporn. Wir stehen als Partner an der Seite der Menschen in unserer Region."

https://www.nordbayern.de/

https://www.vnp.de

roccas konzipiert, gestaltet und realisiert seit 1995 anspruchsvolle digitale Exponate und interaktive Informationsangebote in Ausstellungen, Unternehmen und im WWW.
Lösungen von roccas erschließen Informationen, visualisieren Daten und inszenieren Zusammenhänge. Sie vereinen Kreativität, Gestaltung und Technik – und entstehen individuell in enger Abstimmung mit den Auftraggebern.
roccas verfügt über langjährige Erfahrung in UX / UI-Design, Front-End- und Back-End-Entwicklung, Content-Management und Schnittstellenentwicklung zu Softwarelösungen, Datenbanken und Hardwarekomponenten.
Zu den Kunden von roccas gehören Museen und Science Center in In- und Ausland, Verkehrsverbünde und öffentliche Institutionen.

https://www.roccas.de

max neo ist das Nürnberger Aus- und Fortbildungsradio der MEDIASCHOOL BAYERN. Seit über 25 Jahren versorgt max neo die Medienlandschaft mit gut ausgebildetem, journalistischem Nachwuchs. Das werbefreie Programm bietet ein Spektrum an Sendungen und Magazinen, und ist auf UKW (106.5 MHz), DAB+ und als Webradio (maxneo.de) zu hören. Die musikalische Ausrichtung klingt „neu, frisch, anders“.

http://www.maxneo.de/

v23