!!! ÄNDERUNG !!! Führung durch die Museumssammlung Erlangen
!!! ÄNDERUNG !!! Führung durch die Museumssammlung Erlangen, © Georg Pöhlein

!!! ÄNDERUNG !!! Führung durch die Museumssammlung Erlangen

!!! ACHTUNG !!! Die Führung muss leider entfallen! Ersatz ist eine Führung in der Gipsabguss-Sammlung !!! ACHTUNG !!! 

Das Institut für Klassische Archäologie besitzt sowohl eine Sammlung von 500 Gipsabgüssen als auch ca. 8.000 antiker Originale. 1853 ins Leben gerufen, ist diese Sammlung heute Bayerns drittgrößtes Museum der Klassischen Antike, mit einem Schwerpunkt auf Objekten aus der griechischen und römischen Kunst- und Kulturgeschichte.

Diese archäologischen Artefakte haben jedes für sich seine eigene Geschichte. Von der Herstellung bis zur ihrer musealen Aufbewahrung liegen zahlreiche Stationen, in denen die Artefakte immer neue Konzepte fanden und die Menschen ihnen jeweils neu und oftmals veränderte Bedeutung zumaßen. Entdecken Sie mit uns diese Geschichte.

Bitte beachten Sie die Maskenpflicht bei allen Veranstaltungen der Friedrich-Alexander-Universität.

FührungVortrag

23:00 Uhr, Dauer: 30 Min.
Antikensammlung der FAU

Wissenschaftszweig(e)

Geschichte und Archäologie

Ort

25 UNI, PhilFak, Philosophisches Seminargebäude II Kochstraße 4 91054 Erlangen

Tour

W01W01 Tour Erlangen Nord Hindenburgstraße

Anfahrt mit dem VGN

v23